Training und Beratung

Heidi  Kern

Qualifikation

 

Fortlaufende Weiterbildungsmaßnamen:

-- Vorträge
-- Workshops
-- Seminare
-- Studien über die neusten Erkenntnisse in der Verhaltensforsch
-- weiterführende Literatur anerkannter Kynologen                                                                                                                                    

                                             

         


2023 gebucht

Gerit Stephan

offensive u Defensive Aggression

2022

Anne Bucher


Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold

Katrien Lismont

Alleine bleiben ohne Trennungsstress(webinar)

Lernen mit Welpen(webinar)


Canine Reset(webinar)

2021

Katrien Lismont


Dr Christiane Wergowski



Dr Dorothea Johen



Dr.rer.nat Ute Blaschke Berthold

Dr Amber Batson


Dr Christiane Schmitt






Daniela Rettich

ganzheitliche Ansätze für eine Verhaltensänderung(webinar)

Organische Ursachen für Verhaltensprobleme beim Hund( webinar)

Training u Einsatz von Kooperationssignalen im MedicalTraining(webinar)


Frustration(webinar)

-Neutering (webinar)
-Pain and Influence on Behavior

-wenn aus Angst Aggression wird
- Bindung vs Abhängigkeit
-Neuropsychologie
-erlernte Hilfslosigkeit
-Lernen

Gendefekt MDR1

2020

Anja Fidler

Jagdl motiv. Hunde stoppen und abrufen

2019

Anja Fidler


Sonja Meiburg

An lockerer Leine durch Wald u Flur ( webinar)

AntiJagdtraining

2018

Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold

Hibbelhunde

2017

Dr Esther Schalke




Esther Follmann

Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold

Rike Weise

Sonja Meiburg

Esther Follmann u Mirjam Aulbach

Inga Böhm Reitmeier


Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold

Sophie Strodtbeck




Pia Gröning

- Emotionen -

Ausdrucksverhalten/Körpersprache

Jagdverhalten

Funktionale Verhaltensanalyse
1-3 webinar

Spurensuche

Antigiftködertraining

Schwierige Hundebegegnungen gestalten

Training von jgdl. motiv. Hunden

Feinheiten des Trainings mit Markersignalen

- Stress u Angst

Verhaltensprobleme/Problemverhalten

Jagdverhaltenskette( webinar)

2016

Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold

Esther Follmann


Anne Rosengrün


Fordern u Fördern


-Begegnungstraining
-Aggressionsverhalten

Begegnungen managen u gestalten

2015

Dr Dorit Feddersen-Petersen


Dr Udo Gansloßer


Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold


webinare:

Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold


Bina Lunzer



Gerd Schreiber




Stewart Grisha


Dr Daniela Zurr

-Biologie des Wohlbefindens
-Normales Verhalten/gestörtes Verhalten

Beurteilung von Verhalten
Sinn u Unsinn von Wesenstests

-Belohnung u Verstärkung
-Ausdrucksverhalten




-Zeigen u Benennen
-Distanz- Emotionstraining


-gehen an lockerer Leine
-Wechsel zw Entspannt sein

-Bewältigung anstatt Hilfslosigkeit




intro in BAT


entspannter Tierarztbesuch

2014

Esther Follmann

Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold

sicherer Rückruf

-Impulskontrolle
-Kognitition
-Kommunikation

2013

Esther Follmann u Mirjam Aulbach

Züchterseminar

Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold

Fairplay


Canines Herpesvirus

-Trennungsängste
-Gefühlsleben
-Embryo -> erw. Hund
-Mehrhundehaltung

2012

Dr Udo Gansloßer

Günther Bloch

Dr. rer.nat Ute Blaschke Berthold


2011

Züchterseminar

Dr Udo Gansloßer

ATN Aufbaustudium



Ernährung und Verhalten des Hundes

2010

Züchterseminar


Züchterseminar

Dr med vet Maria Hense

Fruchtbarkeit u erfolgreiche Belegung der Hündin

Vererbung u DNA-Tests

2009

ATN Aufbaustudium

Dr. Udo Gansloßer




Kastration, ein (Reiz) Thema

2008

Canisland Rheinmünster

Dr.rer.nat.Ute Blaschke-Berthold

Züchterseminar

 Dr. Udo Gansloßer

Günther Bloch


Dr.rer.nat.Ute Blaschke-Berthold


Praktikum

Ängste beim Hund



Alles Hormone oder was?

Kommunikation
Droh.- u Aggressionsverhalten

Das Kleingedruckte der Körpersprache

2007

Canisland Rheinmünster 

Wolfrevier Bayern/ Tschechische Grenze

Karin Petra Freiling

Dr.rer.nat.Ute Blaschke-Berthold

Les Loups de Gevaudan (F)

Praktikum in 3 Blöcken

Beobachtungen


Tellington Touch

Leinenspektake

Beobachtungen

2006

animal learn
Clarissa von Reinhardt

--  Nasenarbeit und
     Fährtentraining
--  Aggressionsverhalten bei
     Hunden



*Abgeschlossenes Studium(2005) der Tierpsychologie  mit Schwerpunkt Hunde u. Katzen-Verhaltenstherapie an der Akademie für Tiernaturheilkunde in Bad Bramstedt bei Hamburg und Zürich.
Durch das Studium bin ich  zur wissenschaftlichen Arbeit im Bereich der Verhaltensforschung berechtigt.                                     
* Sachkundenachweis Lt L HundG NRW § 11 Tierschutzgesetz
* Sachkundenachweis für Züchter Club der Britischen Hütehunde ( VDH)

Antrag auf Genehmigung nach  *  TierschG §11Abs1Nr8f  ist durch das Veterinäramt Rhein-Neckar Kreis Wiesloch  geprüft und erteilt

*Seit nunmehr über 40 Jahren begleiten Hunde der verschiedensten Rassen mein Leben
*Engagement im Tierschutz